17.06.2020 10:54 |

„RIP“-Kuchen

Chrissy Teigen verabschiedet ihre Brüste mit Torte

Model und Hobbyköchin Chrissy Teigen hat mit einem Beerdigungskuchen von ihren Brustimplantaten Abschied genommen. Die 34-jährige hatte sich diese vor Kurzem entfernen lassen und trauert ihnen nicht nach. 

In ihren Instagram-Storys veröffentlichte die 34-Jährige ein Foto, das einen Kuchen mit einem Grabstein zeigt, auf dem die Worte „RIP 2006 2020“ zu lesen sind. Der Grabstein thront über Kuchenbrüsten, die einen schwarzen BH tragen. Die Ehefrau von John Legend hat die Torte von Freunden geschenkt bekommen, nachdem sie sich ihre Brustimplantate entfernen ließ.

„Habe ja weiterhin Brüste“
Teigen legte sich Mitte Juni unters Messer und ist sehr glücklich, es jetzt hinter sich zu haben. Vor der OP erklärte das Model: „Sie waren viele Jahre lang ganz großartig für mich, aber jetzt habe ich sie satt. Ich möchte wieder Kleider mit Reißverschlüssen in meiner Größe anziehen und mich gemütlich auf den Bauch legen können.“

Man solle sich keine Sorgen um sie machen, sie habe ja weiterhin Brüste und diese seien "reines Fett, was Brüste nun einmal sind. Ein dummer, wundersamer Sack voll Fett“.

Chrissy Teigen wurde als Bikinimodel berühmt. Sie heiratete 2013 den Sänger John Legend, mit dem sie zwei Kinder hat. Sie arbeitet auch als Autorin und schrieb ein Kochbuch.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.