Bullen-Bomber

Triplepack! Szoboszlai empfiehlt sich für Italien

Dominik Szoboszlai war der Mann des Spiels am Mittwoch im Bundesliga-Spiel zwischen Spitzenreiter Red Bull Salzburg und Sturm Graz. Mit einem Triplepack führte er die Bullen auf die Siegerstraße. Die Serie A ruft bereits!

Nicht einmal zehn Minuten waren gespielt, da stand es schon 2:0 für die Salzburger. Beide Male hieß der Torschütze Dominik Szoboszlai. Erst zirkelte der Ungar einen Freistoß in die Maschen (8.), dann nützte er eine Vorlage von Zlatko Junuzovic (10.). Aber dem nicht genug. In Minute 43 legte der 19-Jährige sogar noch einen Treffer nach - diesmal nach Ulmer-Pass. Der Triplepack war perfekt - und das schon vor der Pause!

Kein Wunder, dass der Abgang des Salzburger Jungstars offenbar immer konkreter wird. Laut italienischen Medienberichten hat sich Szoboszlai bereits entschieden, die Bullen im Sommer zu verlassen. Es ist sogar die Rede davon, dass der Bullen-Bomber dem AC Milan schon seine Zusage gab. Nun braucht es nur noch eine Einigung mit den Mozartstädtern. Unter einer Ablöse von 25 Millionen Euro wird es diese aber wohl nicht geben. 

Szoboszlai nach dem Spiel: „Ich bin zufrieden mit meiner Leistung und auch mit der der Mannschaft. Das war richtig stark, wir sind reingegangen, dass wir alles geben - und das haben wir getan. Wir gehen rein, um alle Spiele zu gewinnen. Wenn wir unsere Leistung bringen, werden wir Meister sein.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)