Wegen Corona-Krise

Raimund Theater bleibt dieses Jahr geschlossen

Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Beschränkungen hatten sämtliche Theater der Stadt über Wochen hinweg geschlossen. Nun wagen sie sukzessive einen Neustart. Während etwa das Opernhaus der Vereinigten Bühnen Wien und das Ronacher bereits im Herbst ihre Pforten erneut öffnen, bleibt das Wiener Raimund Theater nach wie vor zu. Hier beginnt die Spielzeit erst Anfang 2021.

Das Opernhaus der Vereinigten Bühnen Wien startet mit der Spielzeit 2020/21 in seine bereits fünfzehnte Saison. Im Theater an der Wien findet die Eröffnung mit „Zazà“ am 16. September und in der Kammerper mit „Bajazet“ am 26. September wie geplant statt. Und im Ronacher wird ab 24. September wieder Andrew Lloyd Webbers Kultmusical „Cats“ gezeigt.

Fans des Raimund Theater müssen sich jedoch noch etwas länger gedulden. Ursprünglich war die Wiedereröffnung nach einer umfangreichen Generalsanierung im September geplant, nun wird die Musical-Sensation „Miss Saigon“ erst am 28. Jänner 2021 ihre Premiere im Raimund Theater feiern.

Da der Aufbau einer Neuproduktion dieser Größenordnung aufgrund von Corona-Richtlinien zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erfordert, ist ein früherer Beginn nicht möglich. Zudem gab es kleine Verzögerungen wegen des Corona-bedingten mehrwöchigen Baustopps. Die Arbeiten an Fassade und Dach sollen mit Ende des Monats großteils abgeschlossen sein, während der Vorplatz über die Sommermonate hinweg sein neues Aussehen erhält. Man liege bei der Sanierung nach wie vor im Budget, heißt es.

"Die Sicherheit unseres Publikums und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns von oberster Priorität“, so Franz Patay, der Geschäftsführer der Vereinigten Bühnen Wien. „Um das für unsere Gäste zu gewährleisten, arbeiten wir in enger Abstimmung mit den anderen Wiener Theatern an einem theaterübergreifenden Sicherheitskonzept, das es den Zuschauerinnen und Zuschauern ermöglichen soll, die Kulturlandschaft Wiens trotz COVID-19 so bald wie möglich wieder in vollen Zügen zu genießen zu können.“

Juni 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.