03.06.2020 15:36 |

Versagte Autopilot?

Tesla rast fast ungebremst in umgekippten Lkw

Dramatische Bilder haben am Montag zwei Verkehrskameras auf einer sechsspurigen Autobahn in der Stadt Chiayi auf Taiwan aufgezeichnet: Die Aufnahmen zeigen einen Tesla Model 3, der beinahe ungebremst in einen umgekippten Lastwagen rast. Das Fahrzeug war angeblich im Autopilot-Modus unterwegs und erkannte das Hindernis nicht.

In den Überwachungsvideos ist zu sehen, wie kurz eine Rauchwolke aufgeht, als der Lenker des Tesla kurz vor dem Aufprall versucht, das Auto noch abzubremsen. Der Versuch kommt aber zu spät - der Mann kann den Aufprall des Fahrzeugs auf den Lkw nicht mehr verhindern.

Wie durch ein Wunder überstand der Tesla-Fahrer den fürchterlichen Crash, er kam mit dem Schrecken davon. Sein Auto wurde bei dem Unfall komplett zerstört.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol