03.06.2020 07:00 |

Hohe Anerkennung

900 steirische Spitzen-Weine rittern um die Trophy

Zum 23. Mal findet heuer die bekannte „Weintrophy“ der Tourismusschulen Bad Gleichenberg statt. Und noch nie war diese Wertung und renommierte Auszeichnung wichtiger als heuer - wenn ein perfekter Jahrgang auf die prekäre Situation hervorragender steirischer Weinbauern trifft

Es ist wirklich ein Drama: Gerade der Wein aus dem Vorjahr wird ob seiner Qualität von Experten in den höchsten Tönen gelobt. Und gerade heuer fahren viele Weinbauern - auch durch die zunächst völlig ausgebliebene Lieferung an die Gastronomie - dermaßen dramatische Verluste ein.

Damit ist die renommierte „Weintrophy“ der engagierten Tourismusschulen Bad Gleichenberg wichtiger als je zuvor. Und das Interesse daran ein enormes!

„Aus 900 mach’ 36“ ist die Zielvorgabe dieser Tage - denn so viele Weinproben wurden von steirischen Winzern eingereicht. „In fünf Halbtagen verkostet eine große Jury rund um Weinbauern und Landwirtschaftskammer blind diese Proben, wird dann 36 Finalisten küren“, so der Direktor der Schule, Peter Kospach. Die Finalisten werden am Donnerstag ausgewählten Sommeliers vorgestellt. Kospach: „Darunter sieben Absolventen unserer Schule, die auf der ganzen Welt im Einsatz sind.“

Schon allein die Finalisten - und dann erst recht die zwölf Sieger - können sich von der Auszeichnung einen gewaltigen Image- wie auch Marketingschub erwarten. Kospach: „Freilich ist das eine Auszeichnung. Auch eine, an der sich viele Konsumenten orientieren.“

Die Weintrophy ist die erste große Wein-Wertung heuer, sie findet sogar unter notarieller Aufsicht statt.

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 30°
wolkig
13° / 30°
wolkig
13° / 30°
heiter
16° / 31°
heiter
11° / 28°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.