26.05.2020 07:30 |

Ski-WM 2025

3. Oktober als „Tag der Wahrheit“ für Saalbach

Vor knapp einer Woche hätte in Thailand die Ski-WM 2025 vergeben werden sollen. Saalbach-Hinterglemm wäre dabei in der Poleposition gestanden. Doch die Corona-Pandemie hat den FIS-Kongress abgesagt. Per Videokonferenz wurde Montagabend die weitere Vorgangsweise beschlossen: Die WM wird nun bei der FIS-Tagung am 3. Oktober in Zürich vergeben - nur der Modus ist noch offen.

Vergangene Woche hätte Saalbach in Thailand wohl den Zuschlag für die Ski-WM 2025 erhalten. Zumindest wären die Pinzgauer beim coronabedingt abgesagten FIS-Kongress in Pattaya als Favorit gegen Crans Montana (Sz) und Garmisch-Partenkirchen (D) ins Rennen gegangen. Gestern beriet der FIS-Vorstand mit ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel per Video-Konferenz über die weitere Vorgehensweise. Nun ist klar: Die Vergabe findet am 3. Oktober beim FIS-Rat in Zürich statt. Nur der Modus ist noch offen. „Eine persönliche Präsentation wäre natürlich besser“, betont Saalbachs Delegationsleiter und Salzburgs Skiverbandsboss Bartl Gensbichler.

Bei Reisebeschränkungen per Video-Konferenz

Sollte es aber weiter Reisebeschränkungen geben, wird per Videokonferenz abgestimmt. Eine endgültige Entscheidung über den Wahlmodus wird am 1. August getroffen. Fakt ist aber: Anfang Oktober hat Saalbach Klarheit, ob es zum zweiten Mal nach der „Sonnen-WM 1991“ eine Weltmeisterschaft im Glemmtal gibt.

Dass derzeit alles nicht so einfach ist, zeigt das Beispiel Cortina. Die Italiener beantragten aufgrund der unsicheren Corona-Lage die Verlegung der WM von Februar 2021 auf März 2022 – also unmittelbar nach den Olympischen Spielen in Peking. Das würde etwa heißen, dass der Weltcup wochenlang unterbrochen werden müsste. Unvorstellbar? Ist in Zeiten wie diesen gar nichts. Die FIS prüft alle Auswirkungen. Bis 1. Juli soll es eine Entscheidung geben.

Da kann Saalbach fast froh sein, dass es frühestens 2025 an der Reihe ist.

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.