Cobra rückte aus

Überfall wegen 30 € Schulden endet mit Festnahme

Der Versuch eines 19-Jährigen, bei einem Gleichaltrigen mit einer Faustfeuerwaffe 30 Euro Schulden einzutreiben, hat am Mittwochabend in Wels zu einem Cobra-Einsatz geführt. Der Mann hatte mit drei weiteren Personen den 19-Jährigen in seiner Wohnung überfallen und raubte ihm einen Fernseher sowie eine Spielekonsole. Der Verdächtige wurde laut Polizei festgenommen, nach drei weiteren Beschuldigten wird noch gefahndet.

Der Überfall ereignete sich kurz nach 21.30 Uhr. Ein 19-Jähriger aus Wels hielt sich gemeinsam mit einem Bekannten in seiner Wohnung auf. Ein Gleichaltriger kam später dazu und als es wenige Minuten danach erneut an der Wohnungstür läutete, öffnete der Besucher sofort die Tür.

Mit Pistole bedoht
Vier Täter - ein 19-Jähriger und zwei bisher noch unbekannte Männer sowie eine Frau - betraten die Wohnung. Der Mieter wurde nach eigenen Angaben mit einer Pistole bedroht und in die Küche gedrängt. Dort wurde er aufgefordert, einem der Eindringlinge seine ausstehenden Schulden von 30 Euro zu bezahlen.

Fernseher und Spielkonsole geraubt
Währenddessen montierten der 19-Jährige und ein weiterer Täter den Fernseher sowie eine Spielkonsole ab und verließen anschließend die Wohnung. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung wurde der 19-Jährige festgenommen und der Fernseher sichergestellt. Der Verdächtige wurde ins Polizeianhaltezentrum Wels gebracht. Die Fahndung nach den weiteren Tätern läuft.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.