09.05.2020 09:18 |

„Dank Gottes Gnade“

Südafrikaner feiert seinen 116. Geburtstag

Inmitten der weltweiten Corona-Pandemie hat der Südafrikaner Fredie Blom seinen 116. Geburtstag gefeiert. Seine Schwester starb 1918 an der Spanischen Grippe, vor mehr als 100 Jahren . „Ich habe dank Gottes Gnade so lange gelebt“, sagte der Jubilar, der zu den ältesten Menschen der Welt zählt, am Freitag.

Mit einer Zigarette im Mund erinnerte sich Blom an die Spanische Grippe vor mehr als hundert Jahren, die damals seiner Schwester und Millionen weiteren Menschen auf der ganzen Welt das Leben kostete.

Der Südafrikaner wurde 1904 im südafrikanischen Adelaide geboren. Er ist damit älter als der 112-jährige Brite Bob Weighton, der laut Guinness-Buch der Rekorde als ältester Mann der Welt gilt. Bloms Alter wurde von den Rekordwächtern aber offiziell noch nicht bestätigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.