08.05.2020 10:59 |

Perfekt gegart

Mit einem elektronischen Eierkocher gelingt das Ei

Fast jeder Österreicher isst regelmäßig Eier zum Frühstück. Mit einem Eierkocher wird das Ei genau so, wie Sie es haben wollen. 

Eier kochen ist eine Wissenschaft für sich. Mal ist das Ei zu hart, mal ist das Ei zu weich. Generell gilt: Ein normal-großes Ei braucht etwa 3 Minuten, um weich zu sein. Nach 5 Minuten ist das Ei „wachsweich“ und nach 7,5 Minuten hat das Ei eine mittelharte Konsistenz. Handelt es sich bei den Eiern um große Eier, brauchen diese jeweils rund 25 bis 50 Sekunden länger. 

Ein Eierkocher kann hier sehr hilfreich sein. Damit können Sie - je nach Größe des Eierkochers - die ganze Familie mit Frühstückseiern versorgen. Der große Vorteil: Die Geräte besitzen unter der Heizschale einen Temperaturschalter, der die elektrische Heizung abschaltet, sobald alles Wasser verkocht ist und somit eine Temperatur über 100 °C erreicht wird. Dann ertönt ein Signalton und die Eier sind fertig. 

Auf die Menge des Wassers kommt es an

Die Menge des Wassers ist entscheidend, ob die Eier hart oder weich gekocht werden. Für ein weiches Ei geben Sie nur 20-25 Milliliter Wasser in den Kocher, bei 50 Millilitern wird das Ei mittelhart, bei ca. 60 Millilitern haben Sie ein hart gekochtes Ei. 

Wenn Sie auch ein großer Fan von Frühstückseiern sind, sollten Sie sich unbedingt einen Eierkocher zulegen. Hier finden Sie unsere Empfehlungen: 

Eierkocher 

Eierkocher 

Eierkocher

Eierkocher

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.