07.05.2020 11:58 |

Corona-Streich

Warum ProSieben plötzlich das RTL-Programm zeigte

Ausgerechnet zur besten Sendezeit haben sich Joko & Klaas mit ihrem Heimatsender ProSieben einen besonderen Spaß erlaubt. Denn ihre zuvor im „Duell gegen ProSieben“ gewonnenen 15 Minuten TV-Zeit setzten die beiden Komiker dafür ein, just das Corona-Special des Konkurrenten RTL über den Bildschirm flimmern zu lassen. Den Sendechefs des deutschen Privatsenders dürfte das weniger gefallen haben ...

15 Minuten lang filmte die ProSieben-Kamera einen Bildschirm ab, auf dem gerade eine Corona-Spezialsendung von „RTL Aktuell“ zu sehen war. Joko und Klaas waren als Einblendung zu sehen, kommentierten ein bisschen und blieben auch entspannt, als während der Livesendung mehrfach ihr Telefon läutete. Am anderen Ende der Leitung dürfte wohl ein nicht sehr amüsierter Senderchef gewesen ein.

Joko und Klaas als „Quotenmultiplikatoren“
Auf Twitter sorgte der Streich der beiden für zahlreiche Reaktionen. Viele fragten sich - wie auch die Entertainer selbst -, welcher der beiden Privatsender nun die bessere Einschaltquote mit quasi ein und derselben Sendung erreiche. Joko und Klaas selbst bezeichneten sich kurz nach der Sendung jedenfalls als „Quotenmultiplikatoren“.

Auch der Moderator der RTL-Sondersendung, Maik Meuser, nahm seinen unfreiwilligen Auftritt bei der Konkurrenz mit Humor: „Lustige Aktion, Joko&Klaas. Unser #RTL-Corona-Spezial zu übertragen. Heute genau richtig. Lachen gegen #Corona. Menschen aus 2 Haushalten dürfen ja wieder zusammenkommen. Warum also nicht auch aus 2 Sendern“, twitterte er.

„Dürfen wir das? Ist das legal?“
Wie viel Ärger Joko und Klaas nun zu erwarten haben, wird sich zeigen. „Dürfen wir das? Ist das legal?“, fragte sich Joko bereits während der Aktion. Es sei wohl schon im Bereich, wo man ein bisschen kulant sein müsse, mutmaßte Klaas.

Die Quoten, die am Donnerstagvormittag feststanden, zeigten jedenfalls: Das RTL-Original hat die abgefilmte Version noch immer um drei Prozent geschlagen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.