03.05.2020 15:00 |

Patrick Greil

Bundesliga als großes Ziel

Salzburgs Wörthersee-Export Patrick Greil glaubt nicht an eine Fortsetzung der zweiten Liga. Der 23-Jährige verbringt momentan viel Zeit mit Home-Training und seiner Freundin.

Patrick Greil befindet sich mit seinen Klagenfurtern aktuell auf dem zweiten Platz in Österreichs zweithöchster Spielklasse. In 17 der bisher 19 gespielten Partien stand der Salzburger und Ex-Anifer auf dem Platz. Der Rückstand auf Tabellenführer Ried beträgt zwar satte acht Punkte, aber rein rechnerisch wäre eine Aufholjagd noch möglich. Möglich gewesen...?

„Ich denke nicht, dass wir die Liga fertig spielen können. Für uns ist das natürlich extrem schade“, bedauert Greil das wahrscheinliche Szenario einer Annullierung der kompletten Saison. Aufgeben tun die Klagenfurter aber nicht. Mittlerweile haben die Kärntner zusammen mit Ried eine Aufstockung der Bundesliga auf 14 Vereine beantragt. In der obersten Klasse zu spielen ist Patricks größtes Ziel. Dadurch, dass sein Vertrag im Sommer ausläuft, stehen ihm einige Türen offen, obwohl er betont, dass er beim Zweitligisten glücklich ist.

Coronazeit in Klagenfurt
Der 23-Jährige hat sich zusammen mit seiner Freundin gut eingelebt. Auch die Corona-Krise verbrachte er in der neuen Heimat. „Wir halten uns an die Maßnahmen. Die Zeit schlage ich mir mit viel Home-Training tot“, erklärt Patrick. Familie und Freunde sind aber weiterhin in Salzburg. Ein Besuch steht in den nächsten Wochen an.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol