Kein Führerschein

Auto überschlägt sich und landet auf Spielplatz

Tirol
30.04.2020 07:00

Einen heftigen Unfall haben am Mittwoch gegen Mitternacht zwei Innsbrucker unverletzt überstanden: Der Lenker (33) kam aus ungeklärter Ursache in Sellrain von der Straße ab, das Auto überschlug sich und landete kopfüber auf einem Spielplatz. Zwar verlief ein Alkomattest negativ, doch der Mann besitzt keinen gültigen Führerschein und war schon am Abend vor dem Unfall einer Polizeistreife negativ aufgefallen.

Schon um 21 Uhr wurde der Innsbrucker (33) am Mittwoch von einer Polizeistreife angehalten. Ein Alkomattest verlief positiv, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Darauf hörte der Mann wohl nicht, denn gegen 23.30 Uhr verunfallte er in Sellrain gemeinsam mit einer 31-Jährigen, ebenfalls aus Innsbruck. Aus ungeklärter Ursache waren sie mit dem Auto links von der Straße abgekommen, der Wagen hatte sich überschlagen und war letztendlich auf einem Spielplatz zum Stillstand gekommen.

Ein Alkotest verlief negativ, doch der Lenker war am Abend bereits negativ aufgefallen. (Bild: Zeitungsfoto.at/Team)
Ein Alkotest verlief negativ, doch der Lenker war am Abend bereits negativ aufgefallen.

Kein gültiger Führerschein
Beide Insassen blieben unverletzt. „Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden und ein mit dem Lenker durchgeführter Alkomattest verlief negativ“, schildert die Polizei. Da dem 33-Jährigen aber schon am Abend die Weiterfahrt verboten worden war und er zudem auch keinen gültigen Führerschein der Klasse B besitzt, wird er der Staatsanwaltschaft und der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck angezeigt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele