27.04.2020 11:11 |

Tagesüberblick

Die aktuellen Corona-Zahlen zur Lage in Österreich

Keine großen Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den aktuellen Zahlen zur Corona-Situation in Österreich: Die Zahl der aktiv an Erkrankten geht weiter zurück, derzeit sind 2363 Personen an Covid-19 erkrankt. Immer weniger Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, müssen in Spitälern behandelt werden. Die Zahl der Genesenen steigt weiter an, allerdings deutlich geringer als in den vergangenen Tagen.

Auffallend ist bei den am Montag bekannt gegebenen Zahlen des Innenministeriums die Entwicklung der Genesenen: So stieg diese Zahl in den vergangenen Wochen rapide, oftmals konnten über 300 Neugenesene täglich vermeldet werden. Waren es am Sonntag immerhin noch knapp 180, die als gesund gemeldet wurden, sind es nun nur noch lediglich 80 Personen. Das entspricht einem Plus von 0,7 Prozent.

Details zu den aktuellen Corona-Zahlen in Österreich finden Sie in den Grafiken: 

Aktiv erkrankt sind in Österreich derzeit 2363 Menschen, das sind um 1,6 Prozent weniger als am Sonntag. Die Zahl der Corona-Patienten, die in einem Spital behandelt werden, ging von 594 auf 579 zurück. Davon liegen noch 140 Personen auf der Intensivstation.

Die Zahl der Todesopfer steigt weiterhin langsam an: Mittlerweile verstarben 549 Menschen im Zuge einer Coronavirus-Infektion.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)