17.04.2020 16:38 |

French Open gehen vor

Terminkonflikt! Laver Cup findet heuer nicht statt

Der Laver Cup, ein vor drei Jahren eingeführter Teamwettbewerb zwischen Tennisspielern aus Europa und dem Rest der Welt, findet heuer nicht statt. Die vierte Auflage hätte vom 25. bis 27. September in Boston stattfinden sollen. Nach den durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Verschiebungen im Kalender entschieden sich die Veranstalter nun zur Verschiebung auf 2021, ebenfalls in Boston.

Nachdem die French Open von Mai/Juni auf 20. September bis 4. Oktober verschoben worden waren, hätte es einen Terminkonflikt zwischen dem von Roger Federer mitinitiierten Laver Cup und dem Grand-Slam-Turnier in Paris gegeben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)