18.04.2020 12:40 |

„Normalisierung“

Ärzte warnen vor Euphorie

Den Betrieb in den Arztpraxen im Land will die Regierung wieder hochfahren. Doch die Mediziner sind diesbezüglich skeptisch.

Ärztekammer und Regierung haben erklärt, dass Arztpraxen, die zur Eindämmung der Corona-Krise heruntergefahren waren, wieder besucht werden können - nach Voranmeldung. Doch viele Hausärzte sind skeptisch und halten mit Kritik an Land und Bund nicht hinter dem Berg. „Die Masken und Schutzanzüge, die wir bisher bekommen haben, waren nicht mehr als eine symbolische Geste“, erklärte ein Mediziner gegenüber der „Krone“. Er warnt: „Im Vollbetrieb würde die Ausrüstung keine fünf Tage reichen.“

Er wisse auch von Kollegen, dass die Lage eigentlich überall im Land ähnlich sei. Das große Problem: Selbst wenn die Ärzte wollten, sie könnten sich nicht einmal selbst Ausrüstung besorgen, weil der Markt leergefegt ist: „Aus meiner Sicht ist es noch zu früh, die Praxen wieder umfassend zu öffnen. Denn wenn wir als Mediziner uns anstecken, geben wir das Virus dann unbemerkt an viele Patienten weiter.“ Sein Appell an die Politik: „Wir brauchen mehr Masken, Desinfektionsmittel und mehr Schutzanzüge. Jetzt!“

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 18°
bedeckt
12° / 21°
bedeckt
11° / 18°
leichter Regen
12° / 19°
bedeckt
11° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.