Doch noch Kehrtwende?

Belgische Liga verschob Bestätigung von Saisonende

Die belgische Profi-Fußball-Liga hat am Donnerstag die Bestätigung des in der Vorwoche vom Vorstand beschlossenen vorzeitigen Saisonendes bis 24. April verschoben!

Die Ratifizierung muss durch alle 24 Klubs erfolgen, 17 von ihnen hatten sich angesichts der Coronavirus-Pandemie für ein sofortiges Ende der Meisterschaft stark gemacht. Am Mittwoch hatte der belgische Verband erklärt, drei Oberhaus-Klubs und vier von acht Vereinen der zweiten Liga würden die Lizenzanforderungen nicht erfüllen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten