Todestag

Stilles Gedenken an Balduin Sulzer

Heute vor einem Jahr, am 10. April 2019, verstarb der Komponist, Priester, Pädagoge und „Krone“-Autor Balduin Sulzer im Alter von 87 Jahren.

Seither wurde ihm bei vielen Konzerten, durch Aufführungen seiner Werke, im neuen Museum des Stifts Wilhering, bei Diskussionen und durch den neuen Sulzer-Kompositionspreis des Landes gedacht. Auch zum ersten Todestag des Oberösterreichers war einiges geplant gewesen, darunter das große Preisträgerkonzert zur Verleihung des ersten Sulzer-Preises.

Gedenkveranstaltungen abgesagt
Dies wurde aufgrund der aktuellen Veranstaltungsverbote alles abgesagt, daher wird es heute, ausgerechnet am Karfreitag, ein sehr stilles und privates Gedenken seiner Wegbegleiter, Bewunderer und Freunde, das vielleicht gerade deshalb besonders intensiv ausfallen wird...

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.