09.04.2020 09:00 |

Corona-Update

Dringend gesucht: Laptops für Kids

Mit einem Spendenappell richtete sich Bildungs-Landesrätin Barbara Schöbi-Fink am Mittwoch an die Bevölkerung. Um den Unterricht zuhause zu optimieren, braucht es mehr Computer für die Schulkinder.

Nicht jede Familie sieht sich in der Lage, die technische Infrastruktur für den Unterricht daheim bereitzustellen. Woran es mangelt, sind Laptops, Stand-PCs, Drucker und sogar USB-Sticks. Landesrätin Barbara Schöbi-Fink reagierte nun auf diesen Mangel und appellierte gestern an die Bevölkerung wie auch an die heimische Wirtschaft, den betroffenen Familien alte, aber gebrauchsfähige IT-Endgeräte zur Verfügung zu stellen. Am dringendsten werden Laptops und Stand-PCs, die nicht älter als acht Jahre sind, gesucht. Aber auch Tastaturen und Webcams sind gefragt.

Die Initiative geht auf das Projekt „School for Kids“ zurück, ein Zusammenschluss mehrerer Einzelinitiativen unter dem Dach der Marke Vorarlberg. Wer etwas zu spenden hat, soll auf der Website www.standort-vorarlberg.at ein Online-Formular ausfüllen, die Geräte werden dann abgeholt.

Pflegeheim durchtesten

Unterdessen ist die Zahl der positiven Covid-19-Tests in Vorarlberg am Mittwoch auf 811 angestiegen. Besonders heikel ist die Lage im SeneCura Pflegeheim in Hard. Dort wurden 16 Bewohner positiv getestet. Sie werden auf ihren Zimmern isoliert behandelt. Zwei Personen sind hospitalisiert, eine erlag der Infektionskrankheit leider. Heute wird das gesamte Heim durchgetestet. Von den Mitarbeitern befinden sich 25 in Heimquarantäne.

Das Virus hat leider auch das Personal im Krankenhaus Bregenz erreicht. Vier Mitarbeiter sind positiv getestet worden, 17 sind derzeit in Heimquarantäne. Insgesamt haben sich 12 Spitalsmitarbeiter mit dem neuartigen Virus infiziert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
8° / 16°
wolkig
8° / 19°
wolkig
9° / 20°
wolkig
9° / 20°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.