21.03.2020 06:01 |

Zu Hause bleiben!

Coronavirus: Null Symptome, aber volles Risiko

Gesund und unterwegs - aber dennoch enorme Risikoträger der Corona-Krise. Daher sollen wir jetzt alle zu Hause bleiben!

Selbst dann, wenn man keine Symptome bemerkt, könnte es sein, dass man sich mit dem Coronavirus angesteckt hat - und es unwissentlich an andere Menschen weitergibt. Grob fahrlässig also, sich nicht an die von der Regierung beschlossenen Maßnahmen der Ausgangsbeschränkungen zu halten! Niemand ist davor gefeit, eine Viruslast zu tragen, ganz ohne sich krank zu fühlen.

Experten vermuten, dass 40 bis 50 Prozent der Übertragungen durch jene erfolgen, die vermeintlich gesund sind. Ebenso ansteckend, fast oder ganz ohne Symptome, dürften Kinder sein. Chinesische Forschungen zeigen, dass die Kleinen Viren massiv verbreiten. Ein guter Grund, derzeit Bildungsstätten aller Art geschlossen zu halten.

Schutzmaskenpflicht in Tschechien
Um die Tröpfcheninfektionen einzudämmen, führte Tschechien kürzlich eine Mundschutz-Pflicht in der Öffentlichkeit ein. Laut dem Virologen der Berliner Charité (Deutschland), Christian Drosten, könnte das Sinn machen - wenn sich alle an dieses Gebot hielten. Es wäre dann eventuell möglich, die Infektionsverbreitung im Nahbereich zu vermindern. Viele Maskenträger würden sich außerdem weniger oft ins Gesicht greifen.

Der Wiener Sozialmediziner Michael Kunze fände es durchaus sinnvoll, jetzt Masken beim Einkaufen oder in der Apotheke zu tragen. Empfohlen wird das Anlegen dieser seitens der WHO hierzulande jedoch (noch) nicht.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.