Fast 2400 Infizierte

Corona-Todesfall: 81-Jähriger starb in St. Pölten

Im Universitätsklinikum St. Pölten ist in der Nacht auf Freitag ein 81-Jähriger gestorben, der positiv auf das Coronavirus getestet worden war. „Er war am Donnerstag in die Intensivstation des Krankenhauses eingeliefert worden“, teilte die NÖ Landeskliniken-Holding mit. Die Zahl der offiziell mit dem Coronavirus infizierten Personen ist auch am Freitag während des Tages nach oben gegangen. Stand 14.30 Uhr waren 2388 Fälle positiv getestet. Die meisten Betroffenen vermeldete Tirol mit 508.

Somit stiegen die Infektionen in Österreich im Vergleich zu Donnerstag 14.30 Uhr um 355 Betroffene an. Fälle nach Bundesländern: Burgenland (33), Kärnten (71), Niederösterreich (355), Oberösterreich (421), Salzburg (167), Steiermark (340), Tirol (508), Vorarlberg (197), Wien (296). 

Drittes Todesopfer in Niederösterreich
Der 81-Jährige ist das dritte Covid-19-Todesopfer in Niederösterreich. Ebenfalls am Freitag war eine 96-Jährige im Landesklinikum Melk gestorben, am Mittwoch ein 76-Jähriger im selben Spital. Zwölf auf das Coronavirus positiv getestete Menschen sind somit bislang insgesamt in Österreich gestorben.

94-Jährige in Wien gestorben
Zuletzt war am frühen Donnerstagabend der Todesfall einer 94-Jährigen in Wien bekannt geworden. Die Frau, die unter mehreren Vorerkrankungen litt, war eine Bewohnerin der Betreuungseinrichtung Haus Hohe Warte, wo mehrere Fälle von Covid-19 aufgetreten waren. Sie befand sich seit mehreren Tagen im Kaiser-Franz-Josef-Spital in Behandlung.

Weltweit wurden bisher insgesamt 246.275 bestätigte Fälle bekannt gegeben, 81.250 davon meldete China. 86.036 Menschen haben sich inzwischen weltweit von Covid-19 wieder erholt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 13°
heiter
-1° / 13°
wolkig
-3° / 12°
wolkig
-3° / 13°
heiter
-4° / 13°
heiter