29.03.2020 06:00 |

Wer ist der Papa?

Diese Promi-Tochter ist ein echter Hingucker

Diese Promi-Tochter ist ein echter Hingucker - und das ist auch kein Wunder! Denn ihr Papa gehört zu den Sexsymbolen Hollywoods und schaffte es in den vergangenen Jahren immer wieder auf internationale „Sexiest Man“-Listen. Und seine guten Gene hat der Schauspieler auch eindeutig an seine Kinder weitergegeben. 

Sie kommt eindeutig nach ihrem Papa! Denn die 19-Jährige hat nicht nur die eisblauen Augen ihres berühmten Vaters, sondern auch dessen Star-Appeal geerbt. Und deshalb ist es kaum verwunderlich, dass die 19-jährige Iris gerade richtig durchstartet.

Die Tochter von Hollywood-Beau Jude Law und Schauspielerin Sadie Frost unterschrieb im letzten Jahr und kurz nach ihrer Matura einen Modelvertrag bei IMG, einer der berühmtesten Agenturen der Welt. Seitdem darf sich die hübsche Promi-Tochter über einen lukrativen Job nach dem nächsten freuen. Unter anderem arbeitete sie bereits für Kampagnen von Valentino oder Burberry oder stand auch schon für die „Vogue“ vor der Kamera.

Neben Bruder Rafferty Law, der gerade als Schauspieler die ersten namhaften Jobs an Land ziehen konnte, gerät nun also auch Iris immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Und das nicht zuletzt dank ganz schön sexy Fotos, die 19-Jährige immer wieder für ihre 247.000 Fans auf Instagram hochlädt.

Und auch die sind schon ganz hin und weg von der schönen Promi-Tochter. „Ganz der Papa“ oder „Wie kann man nur so schön sein“, sind nur zwei der zahlreichen positiven Kommentare neben Iris Laws tollen Schnappschüssen. 

Papa Jude Law ist angesichts dessen wohl voller Stolz. Und eins ist schon fix: Von Iris Law werden wir auch in Zukunft noch einiges hören - und vor allem sehen!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.