07.03.2020 15:04 |

Über Stiege gestürzt

Steirer (54) tot in seinem Pool gefunden

Ein 54 Jahre alter Mann ist am Freitag gegen 22.30 Uhr von seiner Frau tot im Pool seines Hauses in Hitzendorf (Bezirk Graz-Umgebung) gefunden worden. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an. Der Mann dürfte über eine Stiege auf der Terrasse in den rund einen Meter tiefen Outdoor-Pool gestürzt sein. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

„Der Mann könnte ausgerutscht sein oder ein medizinisches Problem gehabt haben“, sagte ein Polizeisprecher. Augenscheinliche Hinweise auf Fremdverschulden gebe es jedenfalls nicht.

Mit Nachbarn aus dem Wasser gezogen
Die Ehefrau gab an, bereits zuvor schlafen gegangen zu sein. Um 22.30 habe sie dann nach ihrem Mann sehen wollen. Als sie den reglosen Körper im Pool entdeckte, zog sie den 54-Jährigen mit einem Nachbarn aus dem Wasser und begann mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Die Rettung setzte die Reanimation fort, der Notarzt stellte den Tod fest.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 15°
wolkig
4° / 14°
wolkig
4° / 16°
wolkig
5° / 15°
heiter
2° / 16°
wolkig