Sorge vor Coronavirus

Kronprinzessin Mary sagte Paris-Reise ab

Adabei
04.03.2020 15:40

Die dänische Kronprinzessin Mary (48) reist wegen der Coronavirus-Auswirkungen nicht wie geplant nach Paris. Sie sollte dort am Globalen Umweltforum der Industriestaaten-Organisation OECD teilnehmen.

Aufgrund der Situation um das Virus soll die Konferenz in begrenzterem Umfang als ursprünglich angedacht stattfinden. Deshalb werde die Prinzessin nicht in die französische Hauptstadt reisen, teilte das dänische Königshaus mit.

Kronprinzessin Mary von Dänemark (Bild: 2019 Getty Images)
Kronprinzessin Mary von Dänemark

Das Treffen ist für Donnerstag und Freitag angesetzt. Dänemark ist neben 35 anderen Ländern Mitglied der OECD.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele