05.03.2020 07:45 |

So klingt der ESC-Hit!

Vincent Bueno: Singt er uns mit „Alive“ zum Sieg?

„Austria, twelve points!“ Ein Satz, den Österreichs ESC-Hoffnung Vincent Bueno im Mai in Rotterdam wohl möglichst oft hören möchte! Ob die Chancen auf einen Sieg gut stehen? Am Donnerstag feierte jedenfalls sein Song „Alive“ offiziell Premiere. Hören Sie hier rein und stimmen Sie ab: Singt uns der 34-Jährige mit seiner ohrwurmträchtigen Nummer zum Sieg? 

Vincent Bueno geht in Rotterdam mit dem Lied „Alive“ ins Rennen, das schon am Mittwoch Journalisten vorgespielt wurde. „Es war mir sehr wichtig, diesen Song mit jungen Künstlern zu erarbeiten, die es draufhaben“, sagt der 34-jährige Wiener bei der Präsentation.

Worum geht’s? „,Alive‘ erzählt vom Lebendigwerden durch die Befreiung vom eigenen Ego“, sinniert Bueno. Diese Botschaft soll durch eine temporeiche Bühnenshow transportiert werden, die (noch) geheim ist: „Es wird ein bisschen gedanced“, lacht der einstige Gewinner der ORF-„Musical-Show“.

Mit der Teilnahme am ESC geht für ihn ein Traum in Erfüllung: „Allein daran zu denken, dass ich fahre, macht mir Gänsehaut.“ Und was sagt seine Familie? „Meine Mutter hat gesagt: Warum tust du mir das an?“ In 72 Tagen wissen wir, ob sie recht hat.

Song-Analyse von „Krone“-Musikexpertin Franziska Trost:
Der Song ist funkig und hat einen guten Retro-Groove zum Mitwippen. Damit sich die Easy-Listening-Nummer aber wirklich aus dem Feld der Teilnehmer abheben kann, muss Vincent Bueno wohl zusätzlich auf eine mitreißende Show setzen. Charisma hat er ja. Wir halten die Daumen.

Stefan Weinberger, Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol