02.03.2020 06:00 |

Klimakrise

Kannibalismus unter Eisbären, blutrote Antarktis

Besorgniserregende Auswirkungen der Klimakrise: Russische Forscher beobachteten unter den Eisbären vermehrt Fälle von Kannibalismus. Außerdem vermehren sich auf dem Südpol Algen, die den Schnee blutrot einfärben. Grund für diese Phänomene: die steigende Temperaturen.

„In manchen Jahreszeiten mangelt es an Nahrung. Da greifen dann große Männchen Weibchen mit Jungen an“, erklärte Ilja Mordwinzew von der Russischen Akademie der Wissenschaften den Grund für Kannibalismus.

Eine Studie zeigt außerdem, dass die Tiere im Sommer mittlerweile auf Pflanzen und Vogeleier als Nahrung umgestiegen sind. Sie passen sich ihrer Umgebung an und werden zeitweise zu Vegetariern.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Alge färbt Antarktis blutrot
Auf dem anderen Ende der Welt konnten Forscher ebenfalls ein neues Naturphänomen beobachten. Vor der ukrainischen Forschungsstation auf der Antarktis wachsen durch die steigenden Temperaturen vermehrt sogenannte Chlamydomonas nivalis.

Diese Algenart färbt den Schnee blutrot. Damit wird aber auch die Schmelze beschleunigt, da die eingefärbte Oberfläche mehr Sonnenlicht aufnimmt.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.