28.02.2020 12:29 |

„Im Ernstfall Diät“

Lokalaugenschein: Hamsterkäufe gibt es kaum

Gerüchte um leere Supermarktregale und Hamsterkäufe wie in Tirol sind derzeit Gesprächsstoff. Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverband Österreich, hielt am Freitag fest, dass derzeit mit dem täglichen Einkauf noch zusätzlich besonders haltbare Nahrung gekauft werde, von Hamsterkäufen könne aber keine Rede sein. Ein „Krone“-Lokalaugenschein in Wien bestätigt diese Aussage. 

„Krone“-Redakteurin Kathi Mötzl befragte Einkäufer vor einem Döblinger Supermarkt, ob und wie sie sich vor einer möglichen Quarantäne wegen des Coronavirus wappnen.

Wiener warten erst einmal ab
Von „Im Ernstfall mache ich eine Diät“ bis zu „Bei einer Krise werde ich schon Vorräte einbunkern“ sind die Meinungen durchaus kontrovers. Generell sind die Wiener eher gelassen und warten erst einmal ab. Der eine oder andere packt aber dennoch schon etwas mehr Vorräte in sein Wagerl - für alle Fälle.

„Kunden müssen keine Einschränkungen befürchten“
Einschränkungen müssten die Kunden nicht befürchten, so Willi. Allerdings könnte bei einigen Produktgruppen, die primär aus China kommen, Verspätungen bei der Auslieferung eintreten. Läden mit sehr hochpreisigen Waren würden den Rückgang bei kaufkräftigen Touristen aus China spüren.

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.