20.02.2020 19:07 |

Unheimliche Begegnung

Ornella Muti staunt über doppelten Lugner

Richard Lugners Opernball-Gast Ornella Muti zeigte sich kurz vor dem Ball im Wiener Grand Hotel gut gelaunt im Blitzlichtgewitter. Nur eines war der italienischen Filmdiva doch etwas unheimlich: Statt einem Lugner gab‘s zwei!

Das Wiener Wachsfigurenkabinett hatte für die Ballfreunde nämlich einen originalgetreu in Wachs nachgebauten Baumeister im Frack in die Halle gestellt. Dass sie nicht des Baumeisters erste Wahl war, ließ die italienische Schauspielerin hingegen kalt: „Ersatzgast zu sein, ist mir egal. Das passiert bei Filmen ja auch ständig“, sagte Muti.

Warum frühere Gäste Lugner nicht gerade glücklich gemacht haben, fragte sich Muti. „Aber mich stört nur wenig“, sagte die Diva. Am Ball gehe es ihr besonders um menschliche Kontakte. Dass am Opernball großer Trubel herrscht - gerade um Lugners Gäste -, dürfte Muti schon zu Ohren gekommen sein: „Deshalb habe ich ein enges Kleid (ganz in Schwarz, Anm.) an“, sagte sie.

Zitat Icon

Habe ein enges Kleid gewählt.

Ornella Muti

„Lugner ist so sympathisch“
Ornella Muti wählte für den Opernball ein figurgbetontes schwarze Kleid russischen Designerin Ulyana Sergeenko. Ihr Schmuck stammt von Pasquale Bruni. 

Ihren Gastgeber lernte Muti bisher zu schätzen. „Lugner ist so sympathisch“, sagte sie. Aber dessen Wachsfigur, die ebenfalls im Grand Hotel stand, würde sie sich nicht zu Hause aufstellen. Die Schauspielerin freute sich vor allem auf die Gesangsdarbietungen in der Oper. „Wenn es nicht zu viel Drängerei gibt, werde ich vielleicht auch tanzen“, kündigte Muti an. Auch der Baumeister zeigte sich weiter schwer begeistert von seinem Gast: „Sie ist super.“

Zitat Icon

Lugner ist so sympathisch.

Ornella Muti

Richard Lugners Freundin Karin „Zebra“ Karrer kam in einem hellblauen „Eiskönigin“-Kleid von der Dar-Sara-Austria-Designerin Joumana Hayek. Als Gag hat sich die Lugner-Freundin ihrem tierischen Kosenamen entsprechend schwarze Zebra-Streifen ins Haar färben lassen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.