Duell mit alter Liebe

Hütter: Das kann Salzburg besser als RB Leipzig

Für Frankfurt-Trainer Adi Hütter wird das Europa-League-Duell mit RB Salzburg am Donnerstag (18.55 Uhr) ganz speziell. Vor dem emotionalen Wiedersehen mit der alten Liebe weckte der ehemalige Trainer und Spieler der Österreicher die Hoffnungen auf ein neues Europamärchen. Aber er weiß auch: Ein paar Dinge macht Salzburg sogar besser als RB Leipzig. 

„Am Ende der Hinrunde“, erklärte der Trainer von Eintracht Frankfurt, „war Salzburg für mich noch der klare Favorit.“ Mittlerweile habe sich das Blatt jedoch gewendet, seine Mannschaft ihr Tief überwunden, „und die Chancen stehen 50:50. Wir wollen weiterkommen“. Der Grundstein für den Einzug ins Achtelfinale soll im Heimspiel am Donnerstag gelegt werden, laut Hütter „bestenfalls mit einem oder zwei eigenen und ohne Gegentreffer“. Dort also, wo die Hessen in den vergangenen Wochen Salzburgs „Schwesterteam“ aus Leipzig in Liga und DFB-Pokal überraschend bezwungen hatten. Ein gutes Omen - glaubt zumindest Hütter.

„Salzburg tritt ähnlich auf wie Leipzig, ist aber vielleicht noch einen Tick geradliniger und besser im Pressing“, lobte der 50-Jährige, der die Mozartstadt noch immer als „meinen Lebensmittelpunkt“ bezeichnet. Auch, weil er den Verein als Cheftrainer 2015 zum Double führte und als Spieler 1994 die UEFA-Cup-Endspiele erreicht hatte. Unter anderem durch einen Viertelfinal-Erfolg gegen die Eintracht. „Es wird ein besonderes Duell“, sagt Hütter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.