08.02.2020 15:19 |

Karate

Stark!!! Hanna Devigili erkämpft sich EM-Medaille

Exakt ein Jahr nach EM-Gold in der Kadettenklasse bei der Europameisterschaft im dänischen Aalborg hat die 16-jährige Fraxnerin Hanna Devigili eine Klasse höher erneut zugeschlagen.

Der Jubel bei Hanna Devigili war riesengroß! „Es ist einfach unglaublich, dass ich wie bereits im Vorjahr am 8. Februar über eine Medaille jubeln darf“, freute sich die Sportgmynasiastin, die in Budapest in der Juniorenklasse angetreten war. „Letztes Jahr die Goldmedaille, dieses Mal Bronze. Wahnsinn!“

„Ich habe mich noch nie so gut gefühlt und die Bronzemedaille glänzt für mich wie Gold“, rang die 16-Jährige direkt nach dem Kampf um Bronze nach Worten.

Für den Bludescher Adrian Nigsch endete indes der Medaillentraum ebenso vorzeitig wie für den Lustenauer Yannick Böhler. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
18° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 30°
Gewitter
18° / 30°
einzelne Regenschauer
19° / 30°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.