05.02.2020 13:46 |

Nach Herzinfarkt

Sterbende Mutter fiel auf Baby und erstickte es

Tragischer geht es kaum: Larinique Meadows und ihr vier Monate alter Sohn Denari wurde vom Vater des Buben tot in ihrem gemeinsamen Zuhause in Tempe im US-Staat Arizona entdeckt. Die 38-Jährige hatte einen tödlichen Herzinfarkt erlitten und war auf ihrem Baby zusammengebrochen.

Laut Polizei hatte Meadows an Herzproblemen gelitten: „Ehe sie kollabierte, hatte sie auf ihrem Handy Brustschmerz gegoogelt. Der Vater des Kindes hatte Nachtdienst und schlief im oberen Stockwerk. Er fand seine Freundin und seinen Sohn erst nach sechs Stunden um 17 Uhr.“

Säugling erstickte unter toter Mutter
Laut Gerichtsmediziner hatte Meadows ihr Kind unter sich begraben und der Säugling war erstickt. Unmittelbar neben den Leichen lag das Mobiltelefon der Mutter, die weder rechtzeitig die Notrufnummer wählen noch ihren schlafenden Mann alarmieren konnte.

Der Polizeichef von Tempe, Greg Bacon, sagte gegenüber Journalisten, dass keinerlei Hinweise auf ein Verbrechen entdeckt worden seien.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.