04.02.2020 06:00 |

Ermittlungen laufen

Biss-Attacke: Hundebesitzer droht jetzt Anklage

Dramatische Szenen haben sich, wie berichtet, im August 2019 im Tierheim Adamhof in Straß abgespielt: Staffordshire-Terrier „Cäsar“ attackierte zwei Mitarbeiterinnen, verletzte eine von ihnen schwer. Nun ist die Staatsanwaltschaft Graz am Zug - sie ermittelt gegen dessen Vorbesitzer wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

„Wenn er sich schreckt, zwickt er ein bisschen!“ – Mit dieser Bemerkung gab der damalige Besitzer (47) seinen zwei Jahre alten Rüden im Adamhof ab. „Aus Zeitmangel“ gab der Mann an, und reiste sogar extra von Wien in die Steiermark, um sein Tier loszuwerden.

Hund verbiss sich in den Armen
Kurz nachdem „Cäsar“ vom Tierheim übernommen worden war, passierte die Tragödie: Weil die Sonne an diesem August-Tag vom Himmel herunterbrannte, wollte eine Angestellte (18) die Markise beim Zwinger herunterkurbeln, um dem Vierbeiner Schatten zu spenden. Möglicherweise erschrak der Hund durch die Stange, welche die 18-Jährige dafür benötigte, und biss zu. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Barbara Kaschl kam zu Hilfe, doch das Tier verbiss sich in ihren Armen, riss daran. Schwerst verletzt wurde sie ins Krankenhaus gebracht und danach etliche Male operiert.

Wie nun bekannt wird, ermittelt die Staatsanwaltschaft Graz gegen „Cäsars“ Ex-Besitzer wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. Er hätte dem Heim die Gefährlichkeit seines Hundes verschwiegen, so die Begründung.

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 16°
wolkig
7° / 16°
heiter
8° / 16°
wolkig
4° / 14°
heiter
-1° / 10°
wolkig