09.07.2010 09:18 |

500.000 Euro wert

Vorarlberger Zoll entdeckt 17,5 kg Gold in Kofferraum

Vorarlberger Zollbeamte haben einen deutschen Pensionisten mit 17,5 Kilogramm Gold im Kofferraum seines Wagens aus dem Verkehr gefischt. Der Mann hatte die Goldbarren und einige Münzen im Wert von rund 500.000 Euro in der Ausnehmung für das Ersatzrad versteckt, wie die Behörden am Donnerstag bekannt gaben.

Der Pensionist war bereits am 21. April beim Grenzübertritt von St. Margrethen (Kanton St. Gallen) nach Höchst (Bezirk Bregenz) von den Zollbeamten kontrolliert worden. Eigenen Angaben zufolge führte der Mann lediglich 700 Euro Bargeld sowie einen kleinen Betrag an Schweizer Franken mit - womit er weit unter der bei 10.000 Euro angesetzten gesetzlichen Anmeldepflicht gelegen wäre. Als die Beamten aber den Kofferraum inspizierten, fanden sie 17,5 Kilogramm Gold in Form von Goldbarren und 15 Münzen.

Der Deutsche sagte aus, das Gold mit dem Barvermögen aus einer Erbschaft in der Schweiz gekauft zu haben. Er habe das Gold in seine Heimat verbringen und für seine Alterssicherung verwenden wollen. Nach Angaben des Zolls wurde der Mann wegen der Nichterklärung von Bargeld bereits rechtskräftig für schuldig befunden. Dafür musste er 35.000 Euro an den österreichischen Fiskus abführen. Auch den deutschen Finanzbehörden werde der Pensionist wohl noch erklären müssen, woher das Vermögen stammt, so ein Zoll-Sprecher.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-6° / -1°
starker Schneefall
-8° / -1°
starker Schneefall
-6° / 1°
starker Schneefall
-8° / 0°
starker Schneefall