„Krone“ sagt Danke!

Leser zeigen Herz: Architektin hilft Obdachlosen

Wien
31.01.2020 06:01

Vor vier Jahren hat es Frau Simone von Bayern nach Wien verschlagen. Als die junge Architektin mit dem Verein M.U.T an der Rechten Wienzeile in Kontakt kam, war sie sofort mit ganzem Herzen entschlossen zu helfen.

Einmal pro Woche packt Simone im Verein an und zaubert Menschen in Not ein Lächeln ins Gesicht, versorgt Wohnungslose mit Kleidung, Schuhen oder Hygieneprodukten.

Neben der Obdachlosenhilfe liegt der jungen Frau noch viel an der Rettung von Lebensmitteln. So bemerkte sie, dass gespendetes Brot oft schon hart im Vereinszentrum ankommt. So krempelte die Architektin im vergangenen Sommer die Ärmel hoch und drehte Berge von Semmelknödeln im Verein. Dank Ehrenamtlicher wie Simone kann das Hilfsangebot von M.U.T weiterwachsen.

(Bild: stock.adobe.com, "Krone"-Grafik, krone.at-Grafik)

Die „Krone“ sagt Danke!
Jetzt mitmachen und Urlaub gewinnen! Denn wir zeichnen Menschlichkeit im Alltag aus. Wer war besonders hilfsbereit? Wer hat sich durch eine vielleicht noch so kleine Tat positiv hervorgetan? So funktioniert unsere Aktion: Nominieren Sie eine Person (Name, Anschrift, Telefonnummer von Absender wie auch - nach Zustimmung - der nominierten Person sind Voraussetzung für die Teilnahme) bitte an die folgende E-Mail-Adresse: leserzeigenherz.wien@kronenzeitung.at. Jetzt online mitmachen und Teilnahmebedingungen unter: www.krone.at/herz.

Als Dankeschön erhalten im Fall einer Veröffentlichung alle Nominierten und Absender limitiere Häferl der „Krone“ im Herz-Design sowie einen Schöndruck der Seite. Als Hauptpreis winkt zum Finale ein Wohlfühl-Urlaub „Echt steirisch“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele