20.01.2020 11:19 |

Schon in Runde zwei

Serena punktet wieder mit extravagantem Auftritt

Sie ist nicht nur die beste Tennis-Spielerin aller Zeiten, sondern auch eine Mode-Trendsetterin. Immer wieder kann Serena Williams mit ihrem Tennis-Outfit überraschen. Vor allem im immer noch sehr bürgerlichen Tennis-Sport. Wo die wenigsten Fans mit solch bunten Auftritten rechnen, wie die von Serena in der ersten Runde der Autralian Open gegen die Russin Anastassija Potapowa (6:0. 6:3).

Serena ließ gegen die junge Russin nichts anbrennen und auch bezüglich ihrer Kleidung blieb sie locker. Im ersten Satz war Potapowa chancenlos, im zweiten machte sie sogar das Break bei 1:1, aber dann ließ ihr die jüngste Williams-Schwester nur noch ein Game zu.

Serena ist auch in der Modebranche nicht untätig. Sie entwirft selber Kleider. Den Tennis-Fans sind vor allem diese Serena-Tennis-Kleider gut in Erinnerung(oben und unten im Bild):

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten