07.01.2020 07:14 |

Nächste ATP-Cup-Pleite

Zverev erneut desolat! Deutschland schon draußen

Was ist nur mit Alexander Zverev los? Das deutsche Tennis-Sorgenkind legte am Dienstag beim ATP Cup erneut einen desolaten Auftritt hin. Am Ende musste sich Deutschland mit 1:2 gegen Kanada geschlagen geben und ist somit bereits fix nach der Gruppenphase draußen.

Anfangs sah alles noch gut aus. Spiel eins entschied Jan-Lennard Struff für sich. Mit einem Zweisatz-Erfolg (6:1 und 6:4) gegen Kanada-Jungstar Felix Auger-Aliassime stellte er auf 1:0 für Deutschland.

Danach war Zverev, der in diesem Turnier bisher ohne Sieg gewesen war, an der Reihe. Und erneut legte Deutschlands Tennis-Star eine schwache Leistung hin. Der Hamburger verlor sein Gruppenspiel gegen den Kanadier Denis Shapovalov klar und deutlich mit 2:6 und 2:6.

„Eine Menge Dinge, die ich verbessern muss“
Wie schon in den ersten Spielen gegen den Australier Nick Kyrgios und den Griechen Stefanos Tsitsipas haderte Zverev viel. Immer wieder ließ ihn sein Aufschlag im Stich. „Da sind eine Menge Dinge, die ich verbessern muss“, sagte der Weltranglistensiebente nach seiner klaren Pleite. Dennoch beruhigt er: "Es ist erst der Start in die Saison. Ich muss meinen Rhythmus finden.“

Auger-Aliassime und Shapovalov fixierten dann im Doppel mit einem Zweisatz-Sieg (6:3 und 7:6) gegen Kevin Krawietz und Andreas Mies den 2:1-Erfolg für Kanada und besiegelten damit auch das Aus für Deutschland beim ATP Cup.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten