03.01.2020 07:00 |

Diskussion entbrannt

Gibt es den richtigen Ort für die Babyklappe?

Nachdem ein kleines Mädchen am 28. Dezember beim LKH Graz von seiner Mutter in der Tiefgarage abgelegt worden ist, fragen sich viele, ob die Babyklappe am richtigen Ort ist. Die 29-jährige Frau hat sich dort offenbar gestört gefühlt. Das Krankenhaus erwägt nun Änderungen - um so etwas in Zukunft zu vermeiden.

Das Wichtigste: Die Kleine hat alles gut überstanden. Fast zwei Stunden lang lag das Baby in Handtüchern eingewickelt in einer Sporttasche in der Hilmteich-Tiefgarage, ehe es ein Besucher entdeckte. Eigentlich wollte die Frau das Neugeborene in die Babyklappe geben, fühlte sich durch vorbeigehende Menschen aber beobachtet und traf die falsche Entscheidung. Wegen der sie mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen muss.

Passt die Örtlichkeit?
Die Frage stellt sich dennoch: Ist die Babyklappe richtig positioniert? „Sie liegt bei einem wenig frequentierten Nebeneingang und ist von einer Hecke umgeben, die im Winter weniger Laub trägt. Dadurch war sie einsehbarer als sonst. Vielleicht werden wir den Sichtschutz verbessern. Es hätte aber vermutlich schon ein Zeitfenster gegeben, in dem niemand vorbeigekommen wäre. Die Frau ist aber unter enormem Stress gestanden“, sagt Wolfgang Schöll, stellvertretender Vorstand der Frauenklinik.

Anonyme Geburt forcieren
Die Babyklappe wurde 2001 in Graz installiert, acht Babys wurden seitdem abgegeben. Deren Standorte zu erweitern, fände Schöll aufgrund der geringen Nachfrage nicht sinnvoll und verweist stattdessen auf die Möglichkeiten der anonymen Geburt und der anonymen Schwangerschaftsbegleitung, die österreichweit angeboten werden. 

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 11°
Regen
9° / 12°
starke Regenschauer
10° / 12°
starke Regenschauer
9° / 13°
Regen
7° / 9°
Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.