Premier League

ManCity zum Jahres-Abschluss 2:0 gegen Sheffield

Manchester City hat den dritten Tabellenplatz in der englischen Premier League gefestigt. Durch einen 2:0-Heimsieg am Sonntag gegen Sheffield United beenden die Citizens das Fußball-Jahr aber 14 Punkte hinter der dem überlegenen Tabellenführer Liverpool und einen Zähler hinter Leicester City. Chelsea fehlen auf Rang vier sechs Punkte auf Manchester.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sergio Aguero (52. Minute) und Kevin De Bruyne (82.) trafen gegen Sheffield für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola, der seinen 100. Sieg im 134. Premier-League-Match feiern durfte. Manchester hatte mit dem Überraschungs-Aufsteiger aber lange Zeit große Probleme. Sheffield hatte De Bruyne meist gut unter Kontrolle und konterte zudem immer wieder gefährlich. City hatte sogar Glück: Das vermeintliche 0:1 durch Lys Mousset annullierte der Video-Assistent (29.) wegen einer Abseitsstellung. Kurz vor der Pause vergab Mousset erneut frei vor Ersatzkeeper Claudio Bravo (40.).

In der zweiten Halbzeit kam Man City mit mehr Druck aus der Kabine. Einen klugen Pass von De Bruyne verwandelte Torjäger Aguero mit seinem zehnten Saisontreffer zur etwas glücklichen Führung. Acht Minuten vor dem Ende schloss De Bruyne eine schöne Einzelleistung zum Endstand ab.

Ergebnisse der 20. Runde:
Samstag
Brighton and Hove Albion - Bournemouth 2:0 (1:0)
Newcastle United - Everton 1:2 (0:1)
Southampton - Crystal Palace 1:1 (0:0)
Watford - Aston Villa 3:0 (1:0)
Norwich City - Tottenham Hotspur 2:2 (1:0)
West Ham - Leicester City 1:2 (1:1)
Burnley - Manchester United 0:2 (0:1)
Sonntag
Arsenal - Chelsea 1:2 (1:0)
Liverpool - Wolverhampton Wanderers 1:0 (1:0)
Manchester City - Sheffield United 2:0 (0:0)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Donnerstag, 06. Oktober 2022
Wetter Symbol