Für jedes Wetter

Hydrac stattet Traktoren und Lkw aus

Hinter den Vorhängen sprühen die Funken an den von Mitarbeitern bedienten Schweißgeräten. „Auf einer Seite werden nur die Frontlader gemacht, auf der anderen die Schneepflüge“, erzählt Hydrac-Chef Josef Pühringer beim Gang durch die Produktion des Zubehör-Spezialisten für Traktoren und Lkw in Sierning.

Was bei Autos der Wunsch nach einer Anhängerkupplung oder Speziallicht ist, ist in der Branche, in der Hydrac tätig ist, der vollautomatisch auf- und abbaubare Frontlader oder der Schneepflug namens ParaTec, den die Sierninger erst Anfang November in Hannover präsentiert haben. Vier Jahre Entwicklungszeit stecken in der Neuentwicklung in Sachen Schneeräumung, die sich die Firma durch Patente schützen ließ.

Chef mit „Gänsehaut“
Was der ParaTec besser kann als seine Vorgänger? Das Räumblech ist geteilt, die unteren Teile geben bei Widerstand leicht nach und kippen bei Bedarf kurz zurück, so dass der Schneepflug ohne ruckeln fahren kann. „Da geht’s um Belastungen von 3000 g, die hier sicher bewältigt werden können“, erzählt Geschäftsführer Josef Pühringer, der verrät: „Wenn ich da drüber rede, krieg’ ich Gänsehaut.“

130 Schneepflugmodelle
100 Mitarbeiter produzieren pro Jahr mehr als 6000 Maschinen, die dann auf Traktoren und Lkw aufgebaut werden. 2000 verschiedene Anbauten, vom Frontlader über Böschungsmäher bis zu Streugeräten, und 130 Schneepflugmodelle gehören zum Sortiment.

Asfinag baut darauf
„Wir sind in unserer Branche auf dem technologischen Niveau wie Flugzeughersteller“, sagt Pühringer. Die wichtigsten Märkte? Österreich, Schweiz, Süddeutschland, Norditalien, Frankreich. Verkauft wird über den Fachhandel. Auch Gemeinden und Autobahnbetreiber Asfinag bauen auf die Hydrac-Technik.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol