Im Ennstal:

Vandalen feuerten auf Auslagen und Autoscheiben

Die Polizei fahndet im Ennstal nach Schützen, die Auslagenfenster und Autoscheiben beschädigt haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bislang unbekannte Täter feuerten in der Nacht vom 27. Dezember 2019 auf den 28. Dezember 2019 in Weyer und Großraming mit einer derzeit unbekannten, wahrscheinlich aber kleinkalibrigen Schusswaffe auf mehrere Auslagen- und Pkw-Scheiben. Die beschädigten Objekte befinden sich entlang der B121 und der B115. 

Hinweise erbeten
Hinweise bitte an die Polizei Weyer bzw. Polizei Großraming unter 059133 4156 oder 059133 4152.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)