21.12.2019 09:00 |

Tourentipp

Dorfberg: Die große „Krone“-Winterwanderung

Theresa Bergmann stellt für die „Krone“ die Winterwandertour auf den Dorfberg bei Kartitsch in Osttirol vor.

Nach den vier Adventwanderungen geht es heuer in der Weihnachtszeit am 28. Dezember mit der „Krone“ zusätzlich zu einer Bergandacht auf den 2215 Meter hohen Dorfberg, dem Hausberg von Kartitsch in Osttirol. „Mein Lieblingsberg“, schwärmt die attraktive und sympathische Sillianer Dekanatsjugendleiterin und Landwirtin Theresa Bergmann: „Ich bin sehr gerne auf dem Dorfberg.“

Die Winterwandertour startet direkt beim Gasthof Klammerwirt auf dem Kartitscher Sattel (1525 Meter) und führt entlang eines Forstweges über die Breitwiesen hinauf zum Gipfel. „Extra für die Winterwanderung wird der Forstweg auch mit einem Pistengerät präpariert“, erzählt die sportliche Kartitscherin, die im Winter mit Touren- und Langlaufskiern und im Sommer mit dem Mountainbike unterwegs ist. Oben wird man mit einem herrlichen Ausblick in die Bergwelt der Lienzer Dolomiten, Karnischen Alpen und Südtiroler Dolomiten belohnt. Unsere Skiabfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsroute zurück zum Parkplatz beim Klammerwirt.

Am 28. Dezember findet nach der Bergtour die Kartitscher Bergweihnacht. Bergmann: „Unsere Bergweihnacht zeigt einfach, wie Weihnachten früher in den Dörfern bei gefeiert wurde und ist wirklich sehenswert. Ich freue mich schon darauf.“

Treffpunkt: 28. Dezember um 9 Uhr beim Gasthof Klammerwirt auf dem Kartitscher Sattel. Parkmöglichkeiten vorhanden. Bergandacht mit Seelsorger Roland Stadler um 11 Uhr direkt beim Gipfelkreuz. 

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.