Depay schwer verletzt

EM-Aus droht: Österreichs Gegner zittert um Star!

Der niederländische Internationale Memphis Depay fällt mit einem Kreuzbandriss im rechten Knie mindestens sechs Monate aus. Der 25-jährige Mittelfeldspieler dürfte damit aller Voraussicht nach auch die Europameisterschaft im kommenden Sommer verpassen, bei der es in der Gruppe C am 18. Juni (21.00 Uhr) in Amsterdam auch zum Duell mit Österreich kommt.

In der Qualifikation war er mit sechs Treffern der beste Torschütze der Niederländer gewesen. Depay zog sich die Verletzung am Sonntag im Ligue-1-Match mit Lyon gegen Rennes (0:1) zu.

Neben seinem Kapitän verlor der französische Champions-League-Achtelfinalist in der gleichen Halbzeit auch Jeff Reine-Adelaide durch einen Kreuzbandriss. Reine-Adelaide war im Sommer für 25 Millionen Euro zu den nach 18 Runden in der Meisterschaft nur auf Platz acht liegenden Lyonnais gestoßen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten