Fit für 90 Minuten?

Red Bull Salzburg: Das Fragezeichen Haaland

Fragezeichen Erling Haaland: Salzburgs Wunderstürmer stand zuletzt am 10. November beim WAC in Startelf. Der Einsatz gegen die Admira war laut Trainer Jesse Marsch eine Art Notfall.

Kein Kaderplatz gegen St. Pölten (2:2), Kurzeinsätze gegen Genk in der Königsklasse (1:1) , Sonntag bei der Admira (1:1): Bei Salzburgs Wunderstürmer Erling Haaland läuft es just vorm Aufstiegsfinale gegen Liverpool nicht ganz so rund.

Hat aber nichts mit der sportlichen Leistung des 19-Jährigen zu tun, wenn man an seinen 28-Minuten-Einsatz in Belgien denkt: Da ist dem Norweger ein Tor aberkannt worden, eines hat er offiziell erzielt, zudem Hwang das 3:1 aufgelegt.

Wehwehchen
Aber schon zum zweiten Mal plagt sich der Wunderstürmer im Herbst mit Wehwehchen herum: Ende September, Anfang Oktober hatte den Blondschopf eine Lungenentzündung über Wochen gehandicapt. Nun soll das Knie der Spielverderber sein. „Eigentlich wollten wir Erling nur 35 Minuten bringen“, erzählte Trainer Marsch nach dem dürftigen 1:1 in der Südstadt. Aufgrund des Notfalls - Salzburg lag zum dritten Mal in der Saison zur Pause in Rückstand - wurde es die ganze zweite Halbzeit.

„Müssen vorsichtig sein“
Wann ist Erling wie zuletzt beim WAC am 10. November (Haaland-Hattrick) wieder fit für 90 Minuten? „Wir müssen vorsichtig sein“, gab sich Marsch bedeckt. Dazu mimte er mit seinem Unterarm eine ansteigende Kurve, Haalands Fitnesskurve. Die dürfe vorm Liverpool-Spiel jetzt nicht mehr fallen.

Valentin Snobe und Christoph Nister, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten