09.12.2019 05:55 |

Sexy wie nie

Die irre Geschichte hinter Lady Dianas Rache-Kleid

Dieses Kleine Schwarze ist als Lady Dianas Rache-Kleid in die Geschichte der Royals eingegangen. Wir verraten die Hintergründe zu dem sexy Dress. 

1994 trug Lady Diana das kleine Schwarze beim alljährlichen Vanity-Fair-Dinner in der Serpentine Gallery in London. Mit ihrem Auftritt sorgte sie für weltweite Schlagzeilen. Denn so sexy hatte man die Mutter der Prinzen William und Harry noch nie in der Öffentlichkeit gesehen.

Nach der Trennung von Prinz Charles im Jahr 1992 sollte dieser Abend ein letzter schwerer Gang für die 1997 verstorbene Lady Di sein.

Der Grund für den fast makaberen Spitznamen Rache-Kleid ist simpel: Während die „Prinzessin der Herzen“ zu dem Empfang ging, lief im Fernsehen die Jonathan-Dimbley-Dokumentation, in der Prinz Charles seine Affäre mit Camilla Parker Bowles öffentlich zugab. 

Natürlich wusste Prinzessin Diana von der TV-Ausstrahlung und es war für sie auch leicht zu erahnen, dass ihr Ex-Gatte die Beichte nutzen würde, um sein Image in der Bevölkerung aufzubessern. Also besuchte die damals 33-Jährige am gleichen Tag mit diesem aufreizenden Kleid den Empfang.

Und die „Rache“ ging auf: Zwar war Charles‘ öffentliche TV-Beichte am nächsten Tag groß in den Zeitungen, doch das Bild von Diana entsprach nicht dem einer hintergangenen Ehefrau. Ganz im Gegenteil ...

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.