22.11.2019 14:37 |

Spektakulärer Clip

Python schießt aus Wasser und schnappt sich Reh

Stille Wasser sind tief, heißt es in einer Redensart - noch schlimmer ist es allerdings, wenn sich in einem ruhigen Gewässer eine hungrige Phython befindet. Ein Video aus Indien zeigt, wie blitzschnell diese Schlangenart zuschlagen kann. Ein kleines Reh musste diese schmerzliche Erfahrung am eigenen Leib machen …

Eine Überwachungskamera im Bundesstaat Maharashtra filmte das grausame Schauspiel. Das Reptil lauerte unbemerkt unter der Wasseroberfläche eines Sees, als eine Gruppe von Rehen sich dort versammelt um daraus zu trinken.

Die Phyton brauchte nur zu warten, um dann im richtigen Moment zuzuschlagen. Als sich ein kleines Reh dem Ufer näherte, schoss das furchterregende Reptil schließlich aus dem Wasser - das Jungtier hatre keine Chance. Die Schlange wickelte sich blitzschnell um ihre Beute und erwürgte den Paarhufer.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.