19.11.2019 13:39 |

Polizei warnt

Telefonbetrüger haben Salzburg im Visier

Im Stadtbereich von Salzburg kam es in den letzten Stunden vermehrt zu telefonischen Betrugsversuchen. Unbekannte geben sich als Polizisten aus, teilen mit, dass Angehörige einen Unfall gehabt hätten und verlangen Bares. Die Angerufenen verständigten die Polizei. Schaden entstand keiner.

Damit niemand den Übeltätern auf den Leim geht, rät die Polzei:

Machen Sie bei Telefonaten mit Unbekannten niemals Angaben zu Ihrer Person oder zu Ihrem persönlichen Umfeld.

Falls die Unbekannten Verwandte ins Spiel bringen, kontaktieren Sie diese, um die Echtheit eines vermeintlichen Vorfalls zu prüfen.

Auf keinen Fall Bankdaten mitteilen.

Wird in einem Telefonat Bargeld gefordert, brechen Sie es sofort ab. Auf gar keinen Fall auf eine Diskussion einlassen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg
Montag, 27. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.