15.11.2019 11:51 |

Wow-Dekolleté ohne BH

So pickt Kim Kardashian ihre Brüste in Form

Das Busengeheimnis von Kim Kardashian ist gelüftet: Die Ehefrau von Kanye West pickt ihre Brüste mit Eigenmarke-Tapes in Bestform. Auf Instagram zeigt die Schönheit, wie jeder quasi oben ohne losziehen und dabei ein Wahnsinn-Dekolleté zur Schau stellen kann. 

Jahrelang hat Kim Kardashian Klebeband aus dem Baumarkt und Paketband verwendet, um ihre Brüste für bis zum Bauchnabel offene Kleider und BH-lose Auftritte in Sakkos in Stellung zu bringen. 

Body-Tapes für den Busen
Angenehm war das sicher nicht und hat der geschäftstüchtigen Reality-TV-Queen, wie es aussieht, auch keine Ruhe gelassen.

Offenherziges Dekolleté
Jetzt bringt mit sie mit ihrer Formunterwäsche-Firma Skims hautfarbene Body-Tapes auf den Markt, die ihr zufolge einfach handzuhaben sind und den Busen jeder Frau in Szene setzt. Nichts kann da raushüpfen. Egal, wie offenherzig das Dekolleté ist.

Wie die elastischen Klebebänder, die in mehreren Farbtönen erhältlich sind, am Körper anzubringen sind, demonstriert Kardashian persönlich in einem Tutorial-Video auf Instagram. Darin zeigt sie, wie die Klebebänder, die als Rollen verkauft werden, in der richtigen Länge zugeschnitten und dann auf dem Busen angeklebt werden.

Nippel-Schützer
Kardashian rät dazu, die Brust anzuheben, wenn der untere Teil unter die Brust geklebt wird und den Rest des Bandes dann über den Busen zur Schulter zu führen und nicht zu nahe am Halsansatz anzukleben. „Es ist leichter, es selbst zu machen“, meint sie. 

Damit der Klebestreifen nicht die empfindlichen Brustwarzen schädigt, verkauft Kardashian Nippel-Schoner dazu, die vor dem Tape aufgeklebt werden.

Schmerzloses Abziehen
Nach der Verwendung können die Bänder und Nippel-Cover ganz einfach und schmerzlos abgezogen werden. Die Tape-Rollen kosten umgerechnet 32 Euro in Kardashians Shop, die Brustwarzenabdeckungen 11 Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.