16.11.2019 06:00 |

Märtha Louise

Sie kannte ihren Schamanen schon im alten Ägypten

Märtha Louise von Norwegen und ihr Schamane kennen - und lieben - sich nicht erst seit Mai, sondern seit einem früheren Leben.

Durek Verret, der gerade sein Buch „Spirit Hacking“ herausbringt, ist überzeugt davon, dass die norwegischen Prinzessin sich bereits im alten Ägypten in ihn verliebt hat.

Erinnerung an „Zeiten, die lange zurück liegen“
Der „spirituelle Berater“ von Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow erinnert sich an das erste Treffen mit der Prinzessin in New York: „Sie kam herein und sagte, ich erinnere mich an dich. Ich weiß, wer du bist.“

Seine Antwort: „Ja, wir kennen uns aus Zeiten, die lange zurück liegen.“ Er habe gewusst, dass diese Begegnung passieren würde. Als er 15 war, habe ihm seine Mutter prophezeit, dass er im Leben einer norwegischen Prinzessin enden würde.

Zitat Icon

„Ja, wir kennen uns aus Zeiten, die lange zurück liegen.“

Schamane Durek über seine Liebe zu Prinzessin Märtha Louise

Königin und Pharao
Der 45-Jährige: „Wenn wir zusammen sind und ich sie anblicke, dann sehe ich manchmal ein anderes Gesicht. Und sie sieht es auch an mir.“ Und: „Ich habe Erinnerungen an uns in Ägypten. Sie war meine Königin und ich war ein Pharao.“

Hochsensitive Prinzessin
Märtha Louise ist die Schwester von Kronprinz Haakon und war zuvor mit dem Künstler Ari Behn verheiratet, mit dem sie drei Kinder hat. Sie beschreibt sich selbst als hochsensitiv und gibt an, mit Engeln in Kontakt zu sein. Der Schamane Durek ist seiner eigenen Website zufolge ein spiritueller Führer und Heiler. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.