13.11.2019 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Wir sind auf der Suche nach vielen Christkindln!

Traditionell beginnt Weihnachten bei uns schon im November. Wie jedes Jahr suchen wir auch heuer wieder viele Menschen, die Christkind spielen möchten und Kindern wie Erwachsenen in den Heimen der Caritas in ganz Österreich bescheidene Wünsche erfüllen! Bitte helfen Sie mit!

Schals, Hauben, Spiele, Kuscheltiere, Bücher, Malsachen: Im letzten Jahr haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, rund 10.000 dieser Wünsche erfüllt. Dafür wollen wir an dieser Stelle einmal mehr Danke sagen. Gleichzeitig möchten wir aber auch heuer wieder um Ihre Mithilfe bitten. In den verschiedenen Einrichtungen der Caritas wird schon seit Wochen eifrig geschrieben, gemalt und gebastelt. Damit die Wunschbriefe an das Christkind rechtzeitig fertig sind. Die Kinder und Erwachsenen haben keine Angehörigen, die ihre Wünsche erfüllen könnten. Und daher hoffen wir wieder auf ein starkes Echo auf die schon seit vielen Jahren sehr beliebte Aktion von „Krone“ und Caritas.

So können Sie Wünsche erfüllen
Mitzumachen ist ganz einfach: Sie lassen sich einen oder eventuell sogar mehrere Wunschbriefe zuschicken (siehe Infos), kaufen das Gewünschte ein und machen ein schönes Packerl. Dann bringen Sie es zur Post. Es soll ja schließlich rechtzeitig zu Weihnachten unter dem Christbaum liegen. Und — dort die Augen der Beschenkten zum Strahlen bringen. Ein weites Herz zu haben und Freude zu teilen ist schön. Nicht nur am Heiligen Abend.

Wenn Sie einen Wunschbrief erhalten möchten, bestellen Sie diesen bitte online unter: www.caritas.at/christkindl

Bei Fragen oder für telefonische Bestellungen rufen Sie:
Wien, Wien-Umgebung, NÖ-Ost: 01 8902 364
NÖ: 02742 844 784
OÖ: 0732 7610 2040
Bgld.: 0676 83 730 24 12
Kärnten: 0463 555 60 58
Stmk.: 0316 8015 272
Sbg.: 05 1760 724 12
Tirol: 0512 7270
Vbg.: 05522 200 2412

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.