12.11.2019 07:23 |

Schwieriger Einsatz

Tischlerei in Flammen: Großalarm im Unterland

Großeinsatz für die Feuerwehren in der Nacht auf Dienstag in Itter im Tiroler Unterland (Bezirk Kitzbühel). Anrainer hatten kurz nach 2.30 Uhr einen Brand bei einer Tischlerei entdeckt und sofort Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand...

Gegen 2.35 Uhr zeigten Anrainer bei der Polizei an, dass sie bei der Tischlerei in Itter eine Rauchentwicklung und rote Schimmer entdeckt hätten. Kurze Zeit später stellte sich heraus, dass ein großes Industriegebäude lichterloh brannte.

Bezirksübergreifender Alarm
Alle verfügbaren Einsatzkräfte der Region wurden umgehend alarmiert - insgesamt rückten 18 Feuerwehren mit rund 340 Mann beziehungsweise Frau und etwa 50 Fahrzeugen an. Die Löscharbeiten dauerten bis zum späten Nachmittag an. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Ursache für Brand gibt Rätsel auf
Die Brandursache ist noch völlig unklar und wird wohl erst im Laufe der Woche geklärt werden, da Nachlösch- und Absicherungsarbeiten auch am Dienstagabend noch im Gange waren.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen