Kimmich überzeugt

Alaba: Einer der besten Innenverteidiger der Welt?

Bei den Münchner Bayern ist er seit vielen Jahren für seine „Wertarbeit“ auf der linken Abwehrseite bekannt, in Österreichs Nationalteam spielt er lieber eine Etappe weiter vorne oder überhaupt zentral - und doch wird David Alaba aktuell in allerhöchsten Tönen für seine Auftritte ganz woanders abgefeiert. Wegen der Sperren und Verletzungen von Jerome Boateng, Niklas Süle und Lucas Hernandez muss der früher als Linksverteidiger regelmäßig zu den Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl gezählte Wiener in der Innenverteidigung ran - und überzeugt auf der ganzen Linie!

Nicht wenige hatten etwa vor dem Aufeinandertreffen der defensiv nominell geschwächten Bayern mit Borussia Dortmund gerätselt, wie die aus Benjamin Pavard, Javi Martinez, David Alaba und Alphonso Davies gebildete Viererkette mit der geballten Offensiv-Power des BVB fertig werden würde. Die Antwort auf diese Frage fiel nach 90 Minuten eindeutig aus: Die „Notnagel-Abwehr“ stand felsenfest und brachte die Dortmunder zur Verzweiflung. Und Alaba stach sogar noch positiv heraus.

Von Mitspieler Joshua Kimmich wurde der 27-Jährige regelrecht mit Lob überhäuft. „Er gefällt mir überragend als Linksverteidiger, aber in der Innenverteidigung ist er für mich einer der besten der Welt. Seine Körpersprache ist Wahnsinn, er hat ein super Aufbauspiel und behält die Ruhe auch unter Druck“, wird der Teamspieler Deutschlands vom „kicker“ zitiert.

Freilich: Ein bisschen Erfahrung hat Alaba im Abwehrzentrum ja schon sammeln dürfen - unter Pep Guardiola wurde der Wiener immer wieder einmal in die Mitte „rochiert“. Doch sowohl der katalanische Startrainer als auch de facto alle anderen Trainer, unter denen er während seiner Bayern-Jahre „dienen“ durfte, sahen Alaba stets vor allem als Linksverteidiger. „Ich fühle mich links schon wohler, das ist kein Geheimnis“, so Alaba denn auch nach dem BVB-Spiel. Ein Problem war die Umstellung allerdings offensichtlich dennoch nicht …

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.